Die Arbeit mit den Pendeln

Der menschliche Organismus ist ein Teil des Energiefeldes, welches um die Erde ausgebreitet ist. Es besteht dadurch die Verbindung von Kosmos und Mensch bzw. zu den menschlichen Zellen. Wie im Kosmos und im Magnetfeld findet auch zwischen den menschlichen Zellen ein ständiger Energieaustausch statt. Die Radiästhesie (Arbeit mit dem Pendel) wirkt positiv auf den Energieaustausch zwischen den Zellen, außerdem reguliert und verhindert sie Fehlfunktionen, welche Gesundheitsstörungen im Organismus hervorrufen können. Der Energiestrahl geht tief in jede einzelne Zelle und unterstützt die Heilung, bzw. fördert den Energieaustausch zwischen den Zellen und den Organen (nicht nur im menschlichen Organismus). Ich habe des Öfteren die Pendelarbeit an Tieren (Hunden und Katzen) angewandt, die durchweg alle sehr gut darauf ansprachen.
Die Heilpendel, die ich in diesem Buch nun vorstelle und die ich in meiner täglichen Praxisarbeit testen konnte, sind teilweise mit Heilkräutern, Schüsslersalzen, Mineralien, Edelsteinen oder anderen Schwingungen befüllt, die im Körper die Heilwirkungen hervorrufen ohne dass man das jeweilige Medikament, die Kräuter, oder ähnliches zu sich nehmen müsste. Ich habe erlebt, dass diese auf der feinstofflichen Ebene eingebrachten Substanzen und Heilschwingungen, sehr viel stärker wirken, ähnlich wie in der Homöopathie, denn diese arbeitet mit großem Erfolg mit Hochpotenzen, bei denen die Grundsubstanz nicht mehr nachweisbar ist.
Ich war lange Zeit auf der Suche nach hochwertigen Instrumenten, die mir die Arbeit in meiner Heilpraxis erleichtern und mich unterstützen könnten. Auf dem deutschen Markt gab es lange Zeit nichts, was mich wirklich angesprochen hätte, bis mir vor einigen Jahren ein Bekannter die Pendel des Herrn Josef Baj aus Polen mitbrachte. Von dieser Zeit an, habe ich diese in meine Praxisarbeit integriert und es gibt meiner Ansicht nach keine vergleichbaren Instrumente, die eine so enorme Reinheit, Kraft und handwerkliche Schönheit besitzen. Das schöne an der Verwendung dieser Pendel in der Praxis ist, dass sie eine Anschaffung fürs Leben sind, denn sie verlieren auch über die Jahre nichts von Ihrer Kraft. Egal wie oft man sie für die Heilarbeit einsetzt.

Hier findet man die wichtigsten Informationen zur Pendelarbeit

Akupunktur

Hier die Karte gesundes Blut und Wirbelsäule. Die Meridiankarte für die Fernbehandlungen, so wie ich sie mache, kann man hier bestellen.

Wirbelsäule und gesundes Blut

Akupressur

Für die Behandlung an Tieren:

Einfach mit dem Pendel die entsprechenden Punkte aktivieren. Entweder direkt am Tier, oder auch über die Ferne mit Haaren, oder Foto, oder man konzentriert sich auf das jeweilige Tier, sobald man den entsprechenden Auftrag gibt. Z.B. Ich bitte um Stimulierung und Aktivierung von Gallenblase 20 für mein Pferd Orchidee”. Man lässt das Pendel danach so lange kreisen, bis eine ausgeglichene Bewegung kommt.

Akupressurpunkt_Hund_Pferd

Das Ingmar Orakel

Meine Pendelschüler fragen mich immer, welche tollen Karten ich zu Anfang als Tageskarte in meinen Seminaren benutze. Hier unten findet ihr den Link auf Amazon. Ich empfehle nicht nur die Karten, sondern auch das passende Buch dazu. Auf den Karten sind Symbole, die man sich mit den Pendeln einschwingen kann. Im Buch findet man viele wertvolle Hinweise, welche Symbole bei welchen Symptomen empfohlen werden.

Diese Karten und das dazugehörige Buch, empfehle ich sehr. Man kann sich die entsprechenden Symbole auch einschwingen.